Ös­ter­reich: Deut­li­ches Plus beim Cam­pen bei Mi­nus­gra­den

Die Presse - - REISEN -

Cam­pen in Ös­ter­reich ist kein rei­nes Som­mer­ver­gnü­gen mehr: Auf hei­mi­schen Cam­ping­plät­zen wur­den laut Öamtc in der ver­gan­ge­nen Win­ter­sai­son (No­vem­ber bis April) 184.905 An­künf­te und 808.559 Über­nach­tun­gen ver­bucht. Das ist ei­ne Stei­ge­rung von knapp acht Pro­zent bei An­künf­ten und sechs Pro­zent bei Über­nach­tun­gen ge­gen­über der Sai­son 2017/18. Die­se grö­ße­re Nach­fra­ge lässt sich seit ei­ni­gen Jah­ren be­ob­ach­ten, wie auch der Ös­ter­rei­chi­sche Cam­ping-Club be­stä­tigt. Mit­un­ter wird Win­ter­cam­ping mit sport­li­chen Ak­ti­vi­tä­ten ver­bun­den, ei­ni­ge Plät­ze be­fin­den sich in der Nä­he von Ski­pis­ten, Loi­pen oder Win­ter­wan­der­ge­bie­ten. Win­ter­cam­ping­plät­ze sind stark nach­ge­fragt, da­her emp­fiehlt sich ei­ne früh­zei­ti­ge Bu­chung. Ei­ne Über­sicht über Plät­ze und Tipps gibt der Cam­ping-Club – et­wa zur Auf­stel­lung, Be­lüf­tung oder Gas­ver­sor­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.