Lkw-Fah­rer er­hal­ten mehr Rech­te

Die Presse - - EUROPÄISCH­E UNION -

Die Un­ter­händ­ler von EU-Par­la­ment und Mit­glied­staa­ten ha­ben sich auf ei­nen Kom­pro­miss bei der um­strit­te­nen Re­form der Re­geln für Lkw-Fah­rer ge­ei­nigt. Die fin­ni­sche EU-Rats­prä­si­dent­schaft teil­te am Don­ners­tag mit: „Wir ha­ben ei­ne vor­läu­fi­ge Ei­ni­gung ge­fun­den.“Dem­nach sol­len Lkw-Fah­rer ih­re ge­setz­li­chen Ru­he­pau­sen nicht mehr im Fahr­zeug ver­brin­gen dür­fen, ihr Di­enst­plan soll re­gel­mä­ßi­ge Fahr­ten in die Hei­mat zu­las­sen und bei län­ge­ren Aus­lands­auf­ent­hal­ten sol­len die Fah­rer den so­zi­al­recht­li­chen Be­stim­mun­gen des Auf­ent­halts­lan­des un­ter­lie­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.