In­te­ri­mis­ti­scher Chef für Sta­tis­tik Aus­tria

Die Presse - - ECONOMIST -

Wer­ner Hol­zer wird ab 1. Jän­ner in­te­ri­mis­tisch mit der Funk­ti­on des fach­sta­tis­ti­schen Ge­ne­ral­di­rek­tors bei der Sta­tis­tik Aus­tria be­traut. Das gab Kanz­ler­amts­mi­nis­ter Alex­an­der Schal­len­berg am Don­ners­tag be­kannt. Hol­zer ist Lei­ter der St­ab­stel­le In­ter­ne Re­vi­si­on und Ri­si­ko­ma­nage­ment. Er über­nimmt die in­te­ri­mis­ti­sche Lei­tung ge­mein­sam mit der kauf­män­ni­schen Ge­ne­ral­di­rek­to­rin Gabriele Pe­tro­vic. Wer die Sta­tis­tik Aus­tria dau­er­haft füh­ren soll, wird vor­aus­sicht­lich die nächs­te Re­gie­rung ent­schei­den. Die Aus­schrei­bung muss bis En­de Jän­ner 2020 er­fol­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.