Was braucht es ein Ge­setz ge­gen Gly­pho­sat?

Die Presse - - DEBATTE -

„,Als Ju­ris­tin konn­te ich nicht an­ders han­deln‘“, In­ter­view mit Bri­git­te Bier­lein, 10. 12.

Die Bun­des­kanz­le­rin will das Ge­setz zum Gly­pho­sat-Ver­bot aus for­ma­len Grün­den nicht in Kraft set­zen. Ich den­ke, was braucht es ein Ge­setz? Je­der weiß nun, dass die­ses Mit­tel ge­gen Un­kraut höchst­wahr­schein­lich krebs­er­re­gend ist. Da wird doch nie­mand mehr die­ses Mit­tel ver­wen­den und da­mit sich und sei­nen Mit­men­schen Scha­den zu­fü­gen! Kein Land­wirt wird es aufs Feld brin­gen, kein Ge­schäfts­mann zum Ver­kauf an­bie­ten! Das wä­re ja ver­ant­wor­tungs­los und kri­mi­nell!

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.