Be­ob­ach­tungs­stel­le ge­gen An­ti­se­mi­tis­mus

Die Presse - - INLAND -

Ös­ter­reich brau­che ei­ne Be­ob­ach­tungs­stel­le ge­gen An­ti­se­mi­tis­mus. Mit die­sem An­lie­gen hat sich am Frei­tag der Ko­or­di­nie­rungs­aus­schuss für christ­lich-jü­di­sche Zu­sam­men­ar­beit an Bun­des­kanz­le­rin Bri­git­te Bier­lein ge­wandt. Auch wenn die ge­gen­wär­ti­ge Re­gie­rung den Vor­schlag nicht um­set­zen kön­ne, könn­te sie ihn we­nigs­tens wür­di­gen, hofft das in­ter­re­li­giö­se Gre­mi­um laut Kath­press auf Un­ter­stüt­zung. Die Stel­le sol­le im Bun­des­kanz­ler­amt an­ge­sie­delt wer­den. „An­ti­se­mi­tis­mus er­hält wach­sen­den Raum in der Ge­sell­schaft“, zeig­te sich das Gre­mi­um in dem Brief an Bier­lein mit Ver­weis auf die Lie­der­buch-Af­fä­ren im FPÖ-na­hen Be­reich be­sorgt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.