Stärks­tes Wachs­tum in der Stei­er­mark

Die Presse - - ECONOMIST -

Mit 2,4 Pro­zent weist die Stei­er­mark heu­er das höchs­te rea­le Wirt­schafts­wachs­tum al­ler Bun­des­län­der aus. Das er­gab ei­ne Pro­gno­se der Bank Aus­tria. Am nied­rigs­ten fiel das Wachs­tum im Bur­gen­land mit ei­nem Pro­zent aus. Auch Salz­burg (1,8) und Wi­en (1,6) lie­gen mit ei­nem Re­gio­nal­pro­dukt von plus 1,8 Pro­zent noch über dem Ös­ter­reich­schnitt von 1,5 Pro­zent, der auch auf Ti­rol zu­trifft. Nie­der­ös­ter­reich leg­te um 1,3 Pro­zent zu, Kärn­ten, Vor­arl­berg und Ober­ös­ter­reich um 1,1 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.