Bot­schaf­ter tritt nach Buch­dieb­stahl zu­rück

Die Presse - - AUSLAND -

Der durch ei­nen mut­maß­li­chen Buch­dieb­stahl ins Zwie­licht ge­ra­te­ne me­xi­ka­ni­sche Bot­schaf­ter in Ar­gen­ti­ni­en ist zu­rück­ge­tre­ten. Als Be­grün­dung für den Rück­tritt von Ri­car­do Va­le­ro nann­te das Au­ßen­amt in Me­xi­ko-Stadt des­sen Ge­sund­heits­zu­stand. Der 77-Jäh­ri­ge wird be­schul­digt, er ha­be im Ok­to­ber ein Buch aus der be­rühm­ten Buch­hand­lung El Ate­neo Grand Sple­ndid in Bu­e­nos Ai­res zu steh­len ver­sucht.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.