Heis­sa!

Die Presse - - SPECTRUM - Richard Wall

In die­sem Welt-Bür­ger­krieg

Mal hei­ßer mal käl­ter

Nie lau und nie­mals Ka­threi­ner­le Son­dern im­mer nur

Ru­cke­di­gu, Blut ist im . . .

Heißa!

„Putz dir sel­ber die Schuh!“

Richard Wall, ge­bo­ren 1953 in En­ger­witz­dorf, Mühl­vier­tel, schreibt Ly­rik, Pro­sa, Es­says. Sein Ge­dicht ist dem Band „Streu­mond und Ne­bel­feu­er“(Lö­cker Ver­lag) ent­nom­men der heu­te Sams­tag in der Rei­he

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.