Ex-Au­to­ma­na­ger Ghosn flüch­te­te mit dem Zug

Die Presse - - ECONOMIST -

Auf sei­ner Flucht aus Ja­pan hat der ehe­ma­li­ge Nis­san-Chef Car­los Ghosn den Schnell­zug von To­kio nach Os­a­ka ge­nom­men. Die Po­li­zei ana­ly­siert die Vi­deo­auf­nah­men. Ghosn war im No­vem­ber 2018 in Ja­pan fest­ge­nom­men wor­den. Die Staats­an­walt­schaft wirft ihm un­ter an­de­rem vor, Fir­men­ka­pi­tal zweck­ent­frem­det und pri­va­te Ver­lus­te auf Nis­san über­tra­gen zu ha­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.