Graz: Spreng­stoff ver­kauft, Haft­stra­fe

Die Presse - - WIEN -

Weil er im Ju­ni 2019 vier Ki­lo Spreng­stoff samt Zün­der und Zünd­schnü­ren an ei­nen ver­deck­ten Er­mitt­ler ver­kauft hat­te, ist ein 43-jäh­ri­ger Bos­ni­er am Mitt­woch im Gra­zer Straf­lan­des­ge­richt zu acht Jah­ren Haft ver­ur­teilt wor­den. Der Mann hat­te au­ßer­dem an­ge­bo­ten, ein Ki­lo Ko­ka­in zu be­sor­gen. Der Kon­takt zum Er­mitt­ler des In­nen­mi­nis­te­ri­ums lief über ei­nen Be­kann­ten des An­ge­klag­ten. Die­ser soll die trei­ben­de Kraft ge­we­sen sein. „Er hat mich ge­schickt“, gab der Bos­ni­er an.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.