Win­ter­cha­os: Mehr als 100 To­te in Pa­kis­tan

Die Presse - - WELTJOURNA­L -

Die Zahl der To­des­op­fer nach star­kem Schnee­fall und Re­gen mit La­wi­nen und Erd­rut­schen in meh­re­ren Re­gio­nen Pa­kis­tans ist bin­nen sie­ben Ta­gen auf min­des­tens 106 ge­stie­gen, sag­te der Spre­cher der Ka­ta­stro­phen­schutz­be­hör­de am Mitt­woch. Ret­ter kämpf­ten sich bei kal­ten Win­den durch Schnee- und Ge­röll­mas­sen, um nach Op­fern zu su­chen. Dut­zen­de Men­schen wer­den ver­misst. Am schwers­ten be­trof­fen ist das Ge­biet Neel­um in der von Pa­kis­tan kon­trol­lier­ten Re­gi­on Kasch­mir. Dort star­ben bei ei­ner La­wi­ne und Erd­rut­schen min­des­tens 76 Men­schen, mehr als 200 Häu­ser sind zer­stört wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.