„Ehe für al­le“fix

FP gibt Wi­der­stand auf, mit 1. Jän­ner fal­len al­le Hür­den

Heute - Wien Ausgabe - - News -

Ab 2019 kön­nen Ho­mo­se­xu­el­le ei­ne Ehe ein­ge­hen, und He­te­ro­se­xu­el­le kön­nen sich für ei­ne ein­ge­tra­ge­ne Part­ner­schaft ent­schei­den. Oder um­ge­kehrt.

Die Re­gie­rung ver­zich­tet auf ei­ne Son­der­re­ge­lung, um die Ehe nur he­te­ro­se­xu­el­len Paa­ren zu­gäng­lich zu ma­chen. Dar­um hat­te sich zu­letzt die FPÖ be­müht. Ei­ne ver­fas­sungs­kon­for­me Lö­sung sei nicht ge­lun­gen, teil­ten ges­tern die Klub­ob­män­ner von VP und FP mit. Da­für hät­te es auch ei­ne Zwei­drit­tel-Mehr­heit ge­braucht.

SP oder Ne­os stan­den nicht zur Ver­fü­gung. Die SP freut sich über ei­nen „gu­ten Tag für die Gleich­stel­lung in un­se­rem Land.“Die Ne­os se­hen es als „Ar­muts­zeug­nis“für die Re­gie­rung, weil die­se er st­ein Ver­fas­sungs ge­richts­hof Er­kennt­nis ge­braucht hät­ten, um die Gleich­stel­lung ein­zu­füh­ren

Ab 2019 kann man auch Mann hei­ra­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.