Der „Hof­stet­ter“und sein ers­ter Kuss

Heute - Wien Ausgabe - - Szene Heute -

Die Neu­in­sze­nie­rung von Ne­s­troys „Lie­bes­ge­schich­ten und Hei­rats­sa­chen“sorg­te Mitt­woch­abend für ro­man­ti­sche Ge­füh­le.

Re­gis­seur und Schau­spie­ler Ger­hard „Hof­stet­ter“Ernst und Edith Ley­rer be­geis­ter­ten im Thea­ter-Cen­ter-Fo­rum das Pu­bli­kum. Ernst plau­der­te aus dem Näh­käst­chen: „Mei­ne al­ler­ers­te Lie­be war mit fünf im Sand­kas­ten vom Groß­va­ter. Der ers­te Kuss war in Schönbrunn in dem Irr­gar­ten bei der Meie­rei – an ei­nem Sonn­tag nach der Kir­che. Ich war 13, und sie hat Uschi ge­hei­ßen.“

Auch Bir­git Sa­ra­ta schwelg­te in ero­ti­schen Er­in­ne­run­gen. „Der ers­te Kuss war mit 14 und ein tol­les Er­leb­nis. Ich hab ihm da­nach aber zwei­mal ab­ge­sagt, dann hat er ei­ne an­de­re ge­hei­ra­tet.“

Bir­git Sa­ra­ta, Ger­hard Ernst, Edith Ley­rer

Kon­stan­tin Schenk, Tamara Tro­ja­ni, Ste­fan Mras

Jo­han­na Set­zer hat ein Herz für die Da­men­wiesn.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.