Gar nicht pi­pi­fein: ÖVP ver­misst Öf­fi-Toi­let­ten auf der U6-Stre­cke

Heute - Wien Ausgabe - - Wien -

„Zwei Drit­tel al­ler WC-An­la­gen ent­lang der U6 sind ge­schlos­sen, in ei­ni­gen Sta­tio­nen feh­len sie kom­plett“, em­pört sich der Si­cher­heits­spre­cher der ÖVP Wi­en, Karl Mah­rer. Be­reits im April sei ein neu­es Kon­zept an­ge­kün­digt wor­den, ge­sche­hen sei aber nichts. „Stimmt nicht“, kon­tern die Wie­ner Li­ni­en. „Grund für die Ver­zö­ge­rung ist der Ein­spruch ei­nes un­ter­le­ge­nen An­bie­ters, nun war­ten wir auf ei­ne Ent­schei­dung des Ge­richts“, so ei­ne Spre­che­rin zu „Heu­te“.

Im kom­men­den Jahr soll die Um­set­zung des WC-Kon­zepts aber star­ten. Ins­ge­samt in­ves­tie­ren die Wie­ner Li­ni­en 5 Mil­lio­nen Eu­ro in die Rund­um-Er­neue­rung der Klos, die bar­rie­re­frei und „van­da­lis­mus­si­cher“sein sol­len. Ei­ne „Er­leich­te­rung“kos­tet künf­tig 50 Cent

V.l.n.r.: Pâ­tis­sier Micha­el Klein, Pâ­tis­siè­re Ju­lia­ne Po­lacek und Kü­chen­chef Do­mi­nik Stol­zer

Kri­tik an feh­len­den Klos: Karl Mah­rer

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.