DER WEISSE RAFFINIERTE ZU­CKER

Iss Dich Jung! - - DIE KRAFT DER NATUR -

Die Do­sis macht das Gift. Ein biss­chen Zu­cker ist noch kei­ne gro­ße Ge­fahr, aber viel Zu­cker „kann tö­ten, wenn auch nur lang­sam, aber doch“. Das be­haup­ten ame­ri­ka­ni­sche Wis­sen­schaf­ter, die her­aus­ge­fun­den ha­ben, dass durch den stän­di­gen Über­kon­sum an Sü­ßem das

Ri­si­ko für Dia­be­tes, Stoff­wech­sel­stö­run­gen, Le­ber­schä­den, Blut­hoch­druck und

In­fark­te steigt. Denn so­bald Zu­cker im Blut an­ge­kom­men ist, er­hält die Bauch­spei­chel­drü­se den Be­fehl: In­su­lin aus­schüt­ten! Das schafft zwar kurz­zei­tig ein gu­tes Ge­fühl, da­nach sackt das High­sein al­ler­dings ruck­ar­tig wie­der ab, und man fühlt sich schlaff und matt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.