Ei­ser­ne Phy­sio­the­ra­pie-Stu­dis

Kleine Zeitung Kaernten - - Wissen -

Acht St­un­den, vier Mi­nu­ten, 46 Se­kun­den: Schon die heu­ri­ge Sie­ger­zeit beim Iron­man in Kla­gen­furt zeigt, dass der Wett­kampf kein Zu­cker­schle­cken ist. Für die rest­li­chen Teil­neh­mer dau­er­te die An­stren­gung noch län­ger – ihr Glück, dass rund 40 Stu­die­ren­de des FH-Stu­di­en­gangs Phy­sio­the­ra­pie vor Ort wa­ren, um im Mas­sa­ge­zelt ih­re Fä­hig­kei­ten in der Pra­xis ein­zu­set­zen. Seit 20 Jah­ren un­ter­stüt­zen an­ge­hen­de Phy­sio­the­ra­peu­ten der FH Kärn­ten be­reits den Iron­man. Für den frei­wil­li­gen Ein­satz gab es gro­ßen Ap­plaus.

FH/KK

Ein Teil der rund 40 Stu­die­ren­den, die die Ath­le- ten beim Iron­man „durch­kne­ten“durf­ten

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.