NACH­GE­FRAGT

Kleine Zeitung Kaernten - - Klagenfurt -

Un­ter­neh­mer Gre­gor Grü­ner: „Ei­ne Ver­kehrs­be­ru­hi­gung für das Zen­trum Kla­gen­furts ist nicht not­wen­dig. Laut Mes­sun­gen spielt sich der Ver­kehr am Ring ab. Für die In­nen­stadt ist er nicht ne­ga­tiv. Viel wich­ti­ger wä­re es, die In­nen­stadt zu be­le­ben! Wir brau­chen ei­ne le­bens­wer­te Lan­des­haupt­stadt mit an­zie­hen­dem Ein­kaufs­flair, das bis nach Ita­li­en und Slo­we­ni­en aus­strahlt. Da kön­nen wir nicht Park­plät­ze für po­ten­zi­el­le Kun­den und Gäs­te weg­neh­men! Wenn ei­ne flo­rie­ren­de In­nen­stadt nicht ge­wünscht ist, dann soll das auch klar kom­mu­ni­ziert wer­den und nicht über di­ver­se un­ver­ständ­li­che po­li­ti­sche Maß­nah­men Stück für Stück be­schnit­ten wer­den. Dann wis­sen wir In­nen­stadt­kauf­leu­te, wor­an wir sind.“

TINEFOTO

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.