Fier­an­ten spen­de­ten Wär­me

Rund um den Neu­en Platz hin­gen Ja­cken für Be­dürf­ti­ge.

Kleine Zeitung Kaernten - - Kärnten -

Atrio-Ma­na­ger Richard Os­wald

„Durch die Schaf­fung von Ein­kaufs­er­leb­nis­sen“ver­su­che der Kärnt­ner Han­del, „ein wei­te­res Ab­drif­ten ins In­ter­net zu ver­hin­dern“, sagt Ha­berl. „Be­ra­tung und At­mo­sphä­re sind das Wich­tigs­te“, be­stä­tigt Hof­bau­er. Und Richard Os­wald vom „Atrio“in Vil­lach sieht den sta­tio­nä­ren Han­del aus sei­ner „Schock­star­re er­wacht“. An Be­deu­tung ge­win­ne die Kom­bi­na­ti­on aus On­line und Sta­tio­när na­mens „click und collect“, al­so im In­ter­net aus­su­chen und vor Ort kau­fen. Das „Atrio“rüs­te sich für den um­satz­stärks­ten Weih­nachts­ein­kaufs­tag des Jah­res, auch vie­le Ita­lie­ner wer­den er­war­tet – es wird sich al­so Schop­pen beim Shop­pen. Ge­schlos­sen hal­ten heu­te die Bil­laFi­lia­len des Rewe-Kon­zerns.

Hel­mut Zech­ner schließt sei­ne Buch­hand­lung Heyn in Klagenfurt an ei­nem 8. De­zem­ber ei­gent­lich, „da sich die Über­stun­den­zu­schlä­ge nicht rech­nen“. Nicht so, wenn der 8. 12. auf ei­nen Frei­tag oder Sams­tag fällt. „Ent­spre­chend hoch sind un­se­re Er­war­tun­gen für heu­te.“Wenn­gleich die Ein­kaufs­sams­ta­ge bis­her „eher be­schei­den“aus­fie­len. Das dür­fe aber nicht ver­wun­dern: „Für so vie­le Ein­kaufs­ta­ge fehlt die wun­der­sa­me Geld­ver­meh­rung“, so Zech­ner. Han­dels-Spre­cher Rai­mund Ha­berl

Ein­fach und ef­fek­tiv: Die mehr als 50 Stand­ler des Kla­gen­fur­ter Christ­kindl­mark­tes ha­ben sich auf Initia­ti­ve von Tat­ja­na Mal­le zu­sam­men­ge­tan, um Be­dürf­ti­gen und Men­schen in Not rasch zu hel­fen. Und zwar mit Ta­ten. Un­ter dem Mot­to „Schen­ken wir ein biss­chen Wär­me“brach­ten Fier­an­ten und ei­ni­ge Gas­tro­no­men Don­ners­tag in der Früh Win­ter­män­tel, Ja­cken, Schals und Hau­ben an den Bäu­men rund um den Neu­en Platz an, die dann von Be­dürf­ti­gen ab­ge­holt wer­den konn­ten. Stand­ler Tho­mas Jam­mer und Tat­ja­na Mal­le

HAN­NES KRAINZ

PRIVAT

PRIVAT

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.