Mit Ro­bo­tern hin­ein in die Zu­kunft

Kleine Zeitung Kaernten - - Kultur - KP

Er gilt laut Vi­deo-Por­trät als „Leucht­turm der Wis­sen­schaft“in Kärnten: Chris­ti­an Bett­stet­ter, Spe­zia­list an der Al­pen-Adria-Uni­ver­si­tät Kla­gen­furt für „ver­netz­te und ein­ge­bet­te­te Sys­te­me“und wis­sen­schaft­li­cher Lei­ter der La­ke­si­de Labs, er­hielt den Wür­di­gungs­preis für Naturwissenschaften/Tech­ni­sche Wis­sen­schaf­ten.

„Wie neue Tech­no­lo­gi­en die Mensch­heit prä­gen, in­ter­es­siert mich“, meint der Tech­ni­ker aus Bay­ern, der sich auch der ethi­schen Fra­gen rund um sei­nen For­schungs­ge­gen­stand be­wusst ist: „Wie mensch­lich wer­den Ma­schi­nen? Wie wer­den Tech­no­lo­gi­en in Men­schen in­te­griert?“Selbst­or­ga­ni­sie­ren­de Sys­te­me, Schwar­min­tel­li­genz und Ro­bo­tik sind die wis­sen­schaft­li­chen Schwer­punk­te des Preis­trä­gers, der auf die Nach­hal­tig­keit sei­nes Tuns Wert legt und laut Lau­da­tio „ei­ner der meist zi­tier­ten For­scher in Kla­gen­furt“ist. Tech­ni­ker Chris­ti­an Bett­stet­ter

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.