On­line-auk­ti­on star­tet: Di­gi­ta­ler Markt­platz mit re­gio­na­ler Ver­wur­ze­lung

Kleine Zeitung Steiermark - - TRIBÜNE -

März 2005 star­te­te die Klei­ne Zei­tung ein bis da­hin in Ös­ter­reich ein­zig­ar­ti­ges Pro­jekt. Mit der „On­line-auk­ti­on“wur­de ei­ne In­ter­net­platt­form ge­schaf­fen, die ei­ne Ver­knüp­fung der da­mals für vie­le noch neu­en Welt des In­ter­nets mit klei­nen und mitt­le­ren re­gio­na­len Han­dels­be­trie­ben er­mög­lich­te und für die Schnäpp­chen­jagd der Kun­den so­gar ei­nen Un­ter­hal- tungs­wert lie­fern konn­te. Ab heu­te geht das Er­folgs­mo­dell in sei­ne mitt­ler­wei­le 27. Auf­la­ge, der Start­schuss für die On­li­neAuk­ti­on fällt um 6 Uhr früh. Mehr als 15.000 Pro­duk­te von 1200 Händ­lern, groß­teils aus Kärn­ten und der Stei­er­mark, in neun The­men­wel­ten ste­hen für Schnäpp­chen­jä­ger zu­raus­wahl. Wie im­mer gilt: Wer mit­bie­tet, kann sehr viel Geld spa­ren. Das hat auch die 26. On­line-auk­ti­on ein­drucks­voll ge­zeigt. 67.000 Bie­ter ha­ben Pro­duk­te im­wert von 3,2 Mil­lio­nen Eu­ro er­stei­gert, im Schnitt lag die Er­spar­nis ver­gli­chen zum of­fi­zi­el­len Ver­kaufs­preis bei sat­ten 40Pro­zent. Al­le In­fos zur An­mel­dung und zum­mit­bie­ten fin­den sich un­ter

– un­ter dem­me­nü­punkt „Hil­fe“gibt’s auch prak­ti­sche Er­klär­vi­de­os.

27. On­line-auk­ti­on bie­tet 15.000 Pro­duk­te von 1200 Händ­lern

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.