Ei­ne

Kleine Zeitung Steiermark - - TRIBÜNE - Von Gil Ya­ron, Je­ru­sa­lem

To­te und Ver­letz­te im Ga­za­strei­fen: Zehn­tau­sen­de Pa­läs­ti­nen­ser de­mons­trie­ren an der Gren­ze zu Is­ra­el. Dies soll der Auf­takt ei­ner wo­chen­lan­gen Kam­pa­gne sein.

Wer­den Is­ra­els Be­fürch­tun­gen ei­nes neu­en Krie­ges rund um Ga­za jetzt wahr? Schon lan­ge schien das Es­ka­la­ti­ons­po­ten­zi­al rund um den be­la­ger­ten Land­strich nicht so groß wie­am­kar­frei­tag. Zehn­tau­sen­de pa­läs­ti­nen­si­sche De­mons­tran­ten ver­sam­mel­ten sich an meh­re­ren Punk­ten in der Nä­he zu Is­ra­el. Zwar hat­ten die pa­läs­ti­nen­si­schen­or­ga­ni­sa­to­ren ge­lobt, die Pro­tes­te sei­en fried­lich. Selbst die Ha­mas hat­te am Abend zu­vor noch un­ty­pi­scher­wei­se zur Ge­walt­lo­sig­keit ge­mahnt. Den­noch stie­ßen De­mons­tran­ten mit is­rae­li­schen Si­cher­heits­kräf­ten zu­sam­men. Bis zum Abend ver­mel­de­ten pa­läs­ti­nen­si­sche Qu­el­len mehr als ein Dut­zend To­te, Hun­der­te Ver­letz­te. Is­ra­els Ar­mee­spre­cher nann­te nied­ri­ge­re Zah­len.

Das Heu­len von Si­re­nen pa­läs­ti­nen­si­scher Kran­ken­wa­gen misch­te sich mit dem Sur­ren von Auf­klä­rungs­droh­nen. Is­ra-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.