Schwar­ze­negger not­ope­riert

Ope­ra­ti­on am of­fe­nen Herz bei Ar­nold Schwar­ze­negger.

Kleine Zeitung Steiermark - - TRIBÜNE -

Ar­nold Schwar­ze­negger wur­de am Don­ners­tag in Los An­ge­les meh­re­re St­un­den lang am Herz ope­riert. Das be­rich­tet das So­cie­ty-ma­ga­zin „TMZ“. Schwar­ze­negger war ins Kran­ken­haus ge­kom­men, weil bei ihm ei­ne künst­li­che­herz­klap­pe ge­gen ei­nen Ka­the­der ge­tauscht­wer­den soll­te. Bei der OP sei es aber zu un­er­war­te­ten Kom­pli­ka­tio­nen ge­kom­men und so ent­schie­den die Ärz­te laut „TMZ“, ei­ne No­tope­ra­ti­on am of­fe­nen Herz durch­zu­füh­ren. Be­reits 1997 wur­de­de­me­he­ma­li­gen Gou­ver­neur von Ka­li­for­ni­en ei­ne Aor­ten­klap­pe ein­ge­setzt.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.