Nach Pan­ne von Fahr­zeug ein­ge­klemmt

Kleine Zeitung Steiermark - - STEIERMARK -

Ein 61-jäh­ri­ger Ober­ös­ter­rei­cher ist am Abend des Grün­don­ners­tags auf der Pyhrn­au­to­bahn (A 9) von sei­nem ei­ge­nen Fahr­zeug ein­ge­klemmt und ver­letzt­wor­den. Der Mann war mit sei­ner gleich­alt­ri­gen Le­bens­ge­fähr­tin in Rich­tung Lie­zen un­ter­wegs, da­bei hat­te das Paar ei­ne Pan­ne – die hin­te­re An­triebs­wel­le war de­fekt. Der Mann konn­te den Klein-

HOHENTAUERN

trans­por­ter noch auf die Ab­fahrt len­ken und woll­te die­sen dann mit sei­ner Bei­fah­re­rin in Rich­tung B 113 schie­ben. Plötz­lich be­gann derwa­gen auf der ab­schüs­si­gen Stra­ße zu rol­len. Der 61-Jäh­ri­ge er­reich­te die Hand­brem­se­nicht­mehr, wur­de mit­ge­ris­sen und ein­ge­klemmt. Er wur­de mit Brust­korb­ver­let­zun­gen in das UKH Kal­wang ein­ge­lie­fert.

TEUFENBACH-KATSCH

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.