Viel­fäl­ti­ge Ver­lan­gen

Er­kun­dun­gen des Sehn­suchts­orts Triest.

Kleine Zeitung Steiermark - - KULTUR -

Triest ist ein Sehn­suchts­ort, wo­bei in dem schein­bar so harm­lo­sen Ver­lan­gen nach me­di­ter­ra­nem Flair, dem Meer, schö­nen Bau­ten und schö­nem Wet­ter ei­ni­ge Be­deu­tun­gen mit­schwin­gen. Die Gren­zen zwi­schen K.-u.-k.Nost­al­gie und ge­hei­men ko­lo­nia­lis­ti­schen Ge­füh­len sind flie­ßend, und der Ort ist ein loh­nen­des Ziel für Gen­tri­fi­zie­rung; der mög­li­che Ein­fall fi­nan­zi­ell po­ten­ter In­ves­to­ren in die ele­gant pa­ti­nier­te Stadt an de­r­a­dria ver­rät ei­ni­ges von der Ge­gen­wart.

Die von Michael Pe­tro­witsch ku­ra­tier­te Aus­stel­lung „TRI/E/S/T/E“im HDA be­schäf­tigt sich kon­kret mit die­sem Pro­blem­feld zwi­schen Neo­bie­der­mei­er, Ka­pi­ta­lis­mus und Iden­ti­täts­po­li­tik. Ot­mar Lich­ten­wör­ther por­trä­tiert Brü­che mit dem Vo­ka­bu­lar tou­ris­ti­scher Fo­tos, Jo­han­nes Gell­ner do­ku­men­tiert die Ar­chi­tek­tur und so­zia­le Ge­gen­wart des fas­zi­nie­ren­den Ater-wohn­baus. Ste­fa­no Gra­zia­ni zeigt an­hand des Über­set­zers Ro­ber­to Baz­len al­te Ver­bin­dungs­li­ni­en und Trans­pa­ra­di­so er­kun­den viel­schich­tig den Ha­fen der Stadt. MG Bis 5 .8. im HDA, Ma­ria­hil­fer­stra­ße. www.ar­chi­tek­tur­som­mer.at

Ei­ne Schau im Gra­zer HDA be­leuch­tet den Sehn­suchts­ort an der Obe­ren Adria

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.