„Die Ge­mein­de muss

Kleine Zeitung Steiermark - - SCHNEE - Von Bernd He­cke

Traum­schnee, aber kei­ne Gäs­te. Auf der Pl­an­ner leidet man den zehn­ten Tag un­ter der Stra­ßen­sper­re. Un­ter­neh­mer for­dern Lö­sung des Pro­blems.

Ex­akt 13 Gäs­te wa­ren letz­te Wo­che noch auf der Pl­an­ne­ralm in Ird­ning-don­ners­bach­tal. Sie ur­laub­ten im Win­ter­wun­der­land – nur oh­ne Lift­be­trieb, weil die­ser in­fol­ge des Sturms un­mög­lich zu ge­währ­leis­ten war. „Vor dem Wo­che­n­en­de ha­ben wir sie über die Stra­ßen hin­un­ter­be­glei­tet. Neue Gäs­te sind nicht mehr her­auf­ge­kom­men, weil die­se ja am Sonn­tag nicht mehr run­ter­ge­kom­men wä­ren“, er­zählt Wolf­gang Stieg, der Haus­herr der Pen­si­on Grim­ming­blick.

Es ist pa­ra­dox: Da zeigt sich die Pl­an­ner als wei­ßes Pul­ver­schnee­pa­ra­dies, aber kein ein­zi­ger Gast kann den Win­ter und die Traum­pis­ten ge­nie­ßen, weil die Zu­fahrt heu­te den zehn­ten Tag ge­sperrt ist. „Der wirt­schaft­li­che Scha­den für al­le Un­ter­neh­mer ist na­tür­lich groß und in der Sai­son nicht mehr auf­zu­ho­len“, sagt Ste­fan Pilz, ei­ner der zwei Ge­schäfts­füh­rer der Lift-ge­sell­schaft: „Ich be­wun­de­re die Ge­duld und Ge­las­sen­heit in den Fa­mi­li­en­be­trie­ben, die al­les in Schuss halten, da­mit wir so­fort voll durch­star­ten Jetzt ist kein Ur­lau­ber mehr auf der Pl­an­ner. Auch die­se Wo­che sind die Schul­ski­kur­se ab­ge­sagt. Das sind al­lein 500 Gäs­te, die nicht kom­men. Grim­ming­blick

Wolf­gang Stieg,

kön­nen, so­bald die Stra­ße wie­der ge­öff­net wird.“

Die La­wi­nen­ge­fahr

an fünf Stel­len der Ge­mein­de­stra­ße macht die Sper­re nach wie vor not­wen­dig. Bis­her war die Sicht noch nie so, dass Hub­schrau­ber zur Be­sich­ti­gung der Ge­fah­ren­la­ge oder zum Ab­spren­gen der La­wi­nen flie­gen konn­ten. Für Pilz und Stieg ist klar: „Die Ge­mein­de muss nun han­deln und die­ses Pro­blem end­lich lö­sen. Al­le Fa­mi­li­en­be­trie­be des Ski­dorfs for­dern das.“Kon­kret gin­ge es dar­um, bei den Ge­fah­ren­stel­len Spreng­mas­ten zu in­stal­lie­ren, mit de­nen man per Funk je­der­zeit La­wi­nen aus­lö­sen und das Ri­si­ko be­rei­ni­gen könn­te. Dann kä­me es nicht mehr zu ei­ner so lan­gen Stra­ßen­sper­re.

Der Bür­ger­meis­ter von Ird­ning-don­ners­bach­tal, Her­bert Gug­ga­nig, ist ge­sprächs­be­reit: „Ich weiß, dass das ein be­triebs­wirt­schaft­li­cher Su­per­gau ist, und ha­be über das Pro­jekt auch schon mit Lan­des-

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.