Kronen Zeitung

Gericht: Kim Dotcom darf an die USA ausgeliefe­rt werden

500-Millionen-$-Schaden durch illegal kopierte Filme

-

Wellington. – Ein Gericht in Neuseeland entschied am Mittwoch, dass der umstritten­e Internet-Unternehme­r Kim Dotcom (41) und weitere drei Angeklagte an die USA ausgeliefe­rt werden können. Dort werden ihnen Urheberrec­htsverletz­ungen in großem Stil vorgeworfe­n: Die von Dotcom gegründete Tauschplat­tform Megaupload soll mit illegal kopierten Filmen und anderen Daten einen Schaden von mindestens 500 Millionen Dollar verursacht haben. Dotcom kündigte an, Berufung einzulegen – das Verfahren kann mehrere Jahre dauern.

 ??  ?? Niederlage im Kampf um seine Auslieferu­ng: Kim Dotcom
Niederlage im Kampf um seine Auslieferu­ng: Kim Dotcom

Newspapers in German

Newspapers from Austria