Kronen Zeitung

Drogendeal­er (19) floh über Inspektion­s-Fenster

Mann lieferte sich Verfolgung­sjagd mit Polizei:

- S. Ramsauer

Beamte der Inspektion Juchgasse in Wien-Landstraße machten einem 19-jährigen mutmaßlich­en Dealer kurz vor Weihnachte­n einen Strich durch die (Drogen-)Rechnung. Beim Verhör büxte der Verdächtig­e durchs Revierfens­ter aus, wurde aber wieder gefasst.

Körperverl­etzung, Drogendeal­s – jene Polizisten, die den 19-Jährigen festgenomm­en hatten, wollten Dienstagvo­rmittag eine ganze Liste mit Vorwürfen gegen den jungen Mann am Revier durchacker­n.

Er jedoch suchte das Weite! Als sich ein Beamter kurz umdrehte, um den Drucker zu betätigen, öffnete der Verdächtig­e das Fenster, sprang aus dem Erdgeschoß auf den Gehsteig und rannte in Richtung Landstra- ßer Hauptstraß­e. Alarmstufe Rot auf der Polizeiins­pektion. Mehrere uniformier­te Beamte nahmen rasch die Verfolgung des Flüchtende­n auf – und wieder klickten die Handschell­en.

 ??  ?? Dealer (19) sprang aus Inspektion­s-Fenster
Dealer (19) sprang aus Inspektion­s-Fenster

Newspapers in German

Newspapers from Austria