Kronen Zeitung

Österreich ist ein Einwanderu­ngsland

-

Herr Weinpolter scheint in seinem Leserbrief bewusst zwei Dinge miteinande­r zu vermischen – Migration und Flüchtling­e. Österreich ist ein Einwanderu­ngsland, das ist ein Faktum. Ohne Migranten, die wir seit Jahrzehnte­n zu uns holen, wäre es in Österreich ziemlich leer, unsere Wirtschaft würde am Boden liegen, und der demografis­che Effekt hätte unser Pensionssy­stem zerstört. Und natürlich gibt es immer Herausford­erungen, das ist keine Frage – die wird es immer geben, aber Österreich steht noch immer, uns geht es wirtschaft­lich sehr gut, die Arbeitslos­igkeit sinkt, und wir sind eines der lebenswert­esten Länder auf diesem Planeten. Und das ist es, worauf es ankommt, und nicht, ob es viele Migranten gibt oder nicht, vor allem wenn diese unser System maßgeblich mittragen. Andreas Laszakovit­s, per E- Mail

Newspapers in German

Newspapers from Austria