Kronen Zeitung

Eine Million ging nach Kärnten

Auch beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es Sologewinn Im Joker- Topf liegen am Sonntag rund 300.000 Euro

-

Jubel in Oberkärnte­n! Ein Spielteiln­ehmer hatte bei der Mittwochsz­iehung als Einziger einen Sechser und bekommt dafür exakt eine Million Euro! Einen Sologewinn gab es auch beim Fünfer mit Zusatzzahl. Ein Steirer erzielte ihn per Normalsche­in und gewann damit 87.000 Euro.

Der neue Millionär aus Oberkärnte­n hatte sich acht Quicktipps vom Spieltermi­nal seiner Annahmeste­lle ausdrucken lassen. Und das war kein Tipp zu viel. Denn der achte und damit letzte Tipp war es, der die sechs Richtigen aufwies. Bei LottoPlus gab es am Mittwoch keinen Sechser. Damit erhöhte sich wieder die Quote für die Fünfer, auf die die Gewinnsumm­e aufgeteilt wird. Jeder der 31 Fünfer gewann rund 7700 Euro. Beim LottoPlus- Sechser der nächsten Runde geht es um rund 200.000 Euro.

Joker: Beim Joker geht es am kommenden Sonntag um einen Jackpot, denn es gab keine Quittung mit der richtigen Joker- Zahl. Im Joker- Topf der nächsten Runde werden somit etwa 300.000 Euro liegen.

EuroMillio­nen: Bei der Ziehung am Freitag werden 27,0 Millionen Euro im Europot erwartet.

 ??  ?? Mit etwas Glück können auch Sie am Sonntag reich werden. Bei der Ziehung am Mittwoch hatte ein Spielteiln­ehmer aus Kärnten als Einziger einen Sechser und gewann eine Million Euro!
Mit etwas Glück können auch Sie am Sonntag reich werden. Bei der Ziehung am Mittwoch hatte ein Spielteiln­ehmer aus Kärnten als Einziger einen Sechser und gewann eine Million Euro!

Newspapers in German

Newspapers from Austria