Kronen Zeitung

Oslo-Absage sorgt für Chaos im Adler-Zirkus

- Norbert Niederache­r

Dichter Nebel, starker Wind und Regen am Holmenkoll­en in Oslo! An ein Skispringe­n war gestern nicht zu denken. Zuerst wurde der Herren-Bewerb abgesagt, danach die Damen-Konkurrenz (soll heute und morgen um jeweils 20 Uhr stattfinde­n) gestrichen. Wie es bei der dicht gedrängten „Raw-Air“-Tour in Norwegen weitergehe­n soll, weiß derzeit keiner so recht . . .

Nach stundenlan­gen Verschiebu­ngen gab FIS-Renndirekt­or Walter Hofer um 16.40 Uhr den Kampf um das Herrenspri­ngen wegen anhaltende­m Wind und Wasser im Anlauf auf.

Der Wettkampf soll nun am Montag in Lillehamme­r nachgetrag­en werden. „Wir werden den Zeitpunkt der Qualifikat­ion nützen“, erklärte Hofer in einem LiveInterv­iew im ORF.

Eine Nachricht, die aber nicht sofort die Runde machte. Der deutsche Karl Geiger befürchtet­e sogar kurz, dass er mit der Absage eine von vier Chancen verloren hätte, im Kampf um das Gelbe Trikot gegen Stefan Kraft noch aufzuholen.

Eine SMS-Nachricht seitens der Veranstalt­er stellte um 18.15 Uhr das neue Programm in Lillehamme­r klar: Am Montag zwei Trainingss­prünge und ein NachholWet­tkampf (ab 17.15), am Dienstag wie geplant der zweite Bewerb in der „RawAir“-Tour.

Sechs Minuten später gaben die Veranstalt­er um 18.21 Uhr auch den Kampf um die Damen-Konkurrenz auf. Die soll heute und morgen ausgetrage­n werden.

Skiflug-WM wackelt

Seit Sonntag steht auch hinter der Skiflug-WM in Planica (19. bis 22. März) ein Fragezeich­en. Die slowenisch­e Regierung beschloss aufgrund des Coronaviru­s, Großverans­taltungen mit mehr als 500 Zuschauern in Hallen zu untersagen. SkiWeltver­band, Veranstalt­er und Behörden beraten sich heute in einem Krisengipf­el.

 ??  ?? Kein Springen in Oslo: Stefan Kraft schulterte die Skier auf dem Weg in den Auslauf.
Kein Springen in Oslo: Stefan Kraft schulterte die Skier auf dem Weg in den Auslauf.
 ??  ?? Große Wasserlack­en im Auslauf machten ein sicheres Springen am Holmenkoll­en unmöglich.
Große Wasserlack­en im Auslauf machten ein sicheres Springen am Holmenkoll­en unmöglich.

Newspapers in German

Newspapers from Austria