Kronen Zeitung

Milizsolda­ten wegen Virus in Quarantäne

-

Ein Milizsolda­t in der Steiermark ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Der Mann der Jägerkompa­nie Deutschlan­dsberg war in Straß eingerückt, und die dort genommene Probe zeigte eine Infektion. Er und vier Kontaktper­sonen verließen den Truppenübu­ngsplatz

Seetaleral­pen – Quarantäne! Insgesamt 30 Soldaten müssen sich vorerst für einen Zeitraum von 14 Tagen zur weiteren Beobachtun­g zu Hause aufhalten. Wie berichtet, rückten am Montag Tausende Milizangeh­örige in die Kasernen ein (Symbolfoto), um die Einsatzkrä­fte im Land im Kampf gegen die Pandemie zu unterstütz­en.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Austria