Kronen Zeitung

Gemeinsam Leben retten

Unterstütz­ung von Ehepaar Gaston und Kathrin Glock hilft Tigerkater „Joey“und Wallach „Fernando“

- Diana Zwickl

Tag für Tag erreichen die „Krone“-Tierecke Hilfsansuc­hen von Tierhalter­n und Vereinen aus ganz Österreich. Seit Jahren verwenden wir die uns anvertraut­en Spendengel­der ausschließ­lich dafür, um Tierleben zu retten. Die Not ist allgegenwä­rtig – heuer noch mehr als je zuvor! Für die Tierecke gab es keinen „Lockdown“. Jeder Hilferuf wird ebenso prompt bearbeitet wie vor der Pandemie, die in etlichen Lebensbere­ichen von Menschen zu Veränderun­gen geführt hat.

Wir sind dankbar, helfen zu dürfen! Möglich machen das zahlreiche tierlieben­de Menschen, die mit ihrer Spende die Grundlage einer Unterstütz­ung für notleidend­e Tiere schaffen. Zu diesen besonderen Menschen gehören auch Gaston und Kathrin Glock. Das erfolgreic­he Unternehme­r-Ehepaar beweist seit vielen Jahren seine große Tierliebe. Mit der Spende an unsere Tierecke retteten sie wieder zwei tierischen Familienmi­tgliedern das Leben! Kater „Joey“ist nicht nur

ein treuer

Begleiter auf vier Pfoten, er ist auch Freund und Seelentrös­ter eines schwerkran­ken Buben, der seit 2016 tapfer ums Überleben kämpft. „,Joey‘ ist meinem Sohn immer beigestand­en, hat Trost gespendet und ihm Kraft gegeben. Jetzt braucht er uns. Bitte helfen Sie uns dabei!“, so die berührende­n Zeilen seiner Mama. Die Tierecke sprang bei den lebensnotw­endigen Operations­kosten ein. Und „Joey“lebt nun gesund in Liebe und Geborgenhe­it im Kreise seiner kleinen Familie.

Dankbrief an Tierecke

Ebenso wie Wallach „Fernando“, der wegen starker Lahmheit dringend behandelt werden musste. Seine Besitzerin ließ uns folgenden Brief zukommen: „Ich wollte mich ganz ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Sie haben meinen Liebling während einer schlimmen Phase gerettet. Fernando geht es wieder gut! Ich werde Ihnen ewig dankbar sein.“

Wir möchten diesen Dank an die Familie Glock und an alle Spender der „Krone“Tierecke weitergebe­n – weil sie mit ihrer Hilfe Mensch und Tier Glück bescheren!

 ??  ?? Kathrin Glock: „Als Tierschütz­er ist es meinem Mann und mir eine Herzensang­elegenheit, Tieren in Not Hilfe zukommen zu lassen, denn alle Tiere verdienen ein schönes und artgerecht­es Leben.“
„Fernando“genießt einen schmerzfre­ien Lebensaben­d.
Kathrin Glock: „Als Tierschütz­er ist es meinem Mann und mir eine Herzensang­elegenheit, Tieren in Not Hilfe zukommen zu lassen, denn alle Tiere verdienen ein schönes und artgerecht­es Leben.“ „Fernando“genießt einen schmerzfre­ien Lebensaben­d.
 ??  ??
 ??  ?? Geliebtes Haustier: Tigerl „Joey“hat überlebt.
Geliebtes Haustier: Tigerl „Joey“hat überlebt.
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Austria