Kronen Zeitung

Je nach Wohnort besser oder schlechter versorgt?

-

Frau L. in St. Pölten, NÖ, bekommt eine Pension von 1200 Euro netto zuzüglich 459 Euro Pflegegeld Stufe 3. Für eine Heimhilfe fallen 516 Euro an. Würde die Pensionist­in in Graz leben, kostete sie das nur 360 Euro. Am besten, sie übersiedel­t gleich nach Tirol: Da werden Miete und Lebenshalt­ungskosten für die Berechnung des Stundensat­zes vom Einkommen abgezogen und für die Heimhilfe nur die Hälfte berechnet. Einheitlic­he Lösungen sind gefordert! Lesen Sie mehr in unserer neuen Pflegeoffe­nsive morgen im GESUND Magazin.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Austria