Atta­cke auf Schü­ler am Strand

Schock­erleb­nis für rot­weiß­ro­te Ju­gend­li­che bei Sprach­rei­se im Sü­den En­g­lands

Kronen Zeitung - - Österreich - K. Loib­negger, M. Per­ry

Bru­ta­lo- An­griff auf ei­nem Strand in Brigh­ton im Sü­den von En­g­land: Weil ei­ne ös­ter­rei­chi­sche Schü­ler­grup­pe ih­nen kei­ne Dro­gen ab­kau­fen woll­te, at­ta­ckier­te die ein­hei­mi­sche Schlä­ger- Trup­pe die Ju­gend­li­chen. Ein Op­fer wur­de be­wusst­los ge­prü­gelt, ein Mäd­chen mit ei­ner ab­ge­bro­che­nen Fla­sche im Ge­sicht ent­stellt.

Ein ge­müt­li­cher Abend am Strand von Brigh­ton war ge­plant – die für zehn Ta­ge nach En­g­land ge­reis­te 30- köp­fi­ge Schü­ler­grup­pe woll­te den 16. Ge­burts­tag ei­nes Klas­sen­ka­me­ra­den fei­ern. Bis plötz­lich sie­ben un­ge­be- te­ne Gäs­te zur Strand­par­ty hin­zu­stie­ßen. Wie sich rasch her­aus­stell­te, ei­ne ört­li­che Dro­gen­ban­de.

Doch die Ju­gend­li­chen aus Ös­ter­reich hat­ten kein In­ter­es­se an dem an­ge­bo­te­nen Sucht­gift. Wor­auf­hin die Ein­hei­mi­schen ( sechs Män­ner, ei­ne Frau) völ­lig aus­ras­te­ten – und auf ins­ge-

samt fünf der rot­weiß­ro­ten Schü­ler wie von Sin­nen ein­prü­gel­ten.

Ei­nes der Op­fer, ein 15jäh­ri­ger Bur­sche, wur­de be­wusst­los ge­schla­gen – ei­ne Schul­kol­le­gin gar mit ei­ner Fla­sche im Ge­sicht ver­letzt. „ Das Mäd­chen wird wohl ihr Le­ben lang mit ei­ner Nar­be le­ben müs­sen“, so ein bri­ti­scher Po­li­zei­spre­cher. Es dau­er­te nach der Atta­cke nicht lan­ge, bis die ört­li­chen Be­hör­den die zwei Haupt­ver­däch­ti­gen ( 14 und 17) ding­fest mach­ten.

Bis zu­min­dest 1. No­vem­ber, dem ers­ten Ge­richts­ter­min, bleibt das Duo hin­ter Git­tern. Die ge­schock­te rot­weiß­ro­te Schü­ler­grup­pe lan­de­te be­reits wie­der in Ös­ter­reich.

An die­sem Strand wur­de die ös­ter­rei­chi­sche Schü­ler­grup­pe von ei­ner ein­hei­mi­schen Dro­gen- Ban­de at­ta­ckiert.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.