Wenn Ge­lähm­te end­lich wie­der ge­hen kön­nen . . .

In­no­va­ti­ve The­ra­pie­form Exo­s­ke­lett im Test

Kronen Zeitung - - Österreich - S. St­ein­kog­ler

50.000 Men­schen sind in Ös­ter­reich auf ei­nen Roll­stuhl an­ge­wie­sen. Die neue Exo­s­ke­lett- Tech­no­lo­gie ( ein bat­te­rie­be­trie­be­ner bio­ni­scher An­zug des­sen elek­tri­sche Mo­to­ren die Bei­ne be­we­gen), gibt ih­nen neue Hoff­nung. Nun soll Geld für das Pro­jekt ge­sam­melt wer­den.

Auf Au­gen­hö­he mit an­de­ma tech2peop­le Geld über ren re­den zu kön­nen – die­ser Spon­so­ren und Crowd­fun­Wunsch eint al­le Roll­stuhl­ding, um künf­tig mit ei­nem fah­rer. Nun sam­melt die FirExo­s­ke­lett Ge­lähm­ten und Schlag­an­fall­pa­ti­en­ten Geh­trai­ning zu er­mög­li­chen.

Ziel ist, rund um die Uhr The­ra­pi­en um 90 € an­bie­ten zu kön­nen. Dank Groß­spon­so­ren ist rund die Hälf­te der da­für be­nö­tig­ten 300.000 Eu­ro schon vor­han­den. Be­trof­fe­ne schwär­men je­den­falls von dem Ske­lett, das durch elek­tri­sche Im­pul­se an­ge­trie­ben wird. Es ge­be Kraft, stär­ke die Aus­dau­er, aber auch Kreis­lauf, Gleich­ge­wicht und die Psy­che der The­ra­pier­ten wer­den un­ter­stützt. Vor al­lem aber gibt es Ge­lähm­ten Kraft wei­ter­zu­kämp­fen.

Das Exo­s­ke­lett im Ein­satz

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.