Ge­wusst, wie

Kronen Zeitung - - Tierecke - Mag­gie En­ten­fell­ner

Sie ha­ben be­stimmt von der No­vel­le ge­hört: In Wi­en müs­sen al­le künf­ti­gen Hun­de­be­sit­zer ab 1. Ju­li 2019 ei­nen Sach­kun­de­nach­weis er­brin­gen. Das er­for­der­li­che Wis­sen kommt üb­ri­gens auch von ei­gens aus­ge­bil­de­ten Tier­ärz­ten, denn de­ren Kam­mer ver­gibt künf­tig das „ ÖTK- Hun­de­zer­ti­fi­kat“nach bay­ri­schem Vor­bild. Da­mit ha­ben wir end­lich die Sach­kun­de für AL­LE, und zwar be­vor der Hund über­haupt an­ge­schafft wird. Sehr be­grü­ßens­wert, wie ich fin­de. Denn für ei­ne art­ge­rech­te Hal­tung oh­ne bö­se Zwi­schen­fäl­le muss ich mei­nen Vier­bei­ner le­sen und ver­ste­hen kön­nen.

Ge­wusst wie, eben. Manch­mal ist man aber auch rat­los, und die Lö­sung ist nicht so ein­fach zu fin­den. Uns von der „ Kro­ne“Tie­r­ecke geht es oft so – war­um gibt es im­mer noch so viel Leid auf der Welt? Wie­so ha­ben un­se­re stän­di­gen Ap­pel­le im Na­men der Tie­re im­mer noch nicht al­le Men­schen er­reicht? Wie kann es sein, dass auf die Schwächs­ten un­se­rer Ge­sell­schaft sprich­wört­lich hin­ge­tre­ten wird?

Doch wir ge­ben nicht auf – nach wie vor tun wir al­les Men­schen­mög­li­che, um Tier­hal­tern und ih­ren Ge­fähr­ten zu hel­fen. Sei es mit ei­nem ge­füll­ten Fut­ter­napf oder dem Be­glei­chen der Tier­arzt­rech­nung. Über un­se­re Ver­mitt­lungs­in­se­ra­te fin­den hof­fent­lich auch im kom­men­den Jahr wie­der vie­le Vier­bei­ner ih­re Le­bens­plät­ze. Für die Per­so­nal- und Bü­ro­kos­ten kommt die „ Kro­ne“auf, beim Rest brau­chen wir al­ler­dings drin­gend Ih­re Un­ter­stüt­zung!

In der heu­ti­gen Aus­ga­be fin­den Sie wie­der ei­nen Er­lag­schein vor – ich bit­te Sie, hel­fen Sie uns zu hel­fen! Je­der Cent ist ei­ne Strei­chel­ein­heit! Mein in­nigs­ter Dank – und je­ner der Tie­re - ist Ih­nen si­cher! Ih­re

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.