Dro­ge auf­brü­hen

Kronen Zeitung - - Österreich -

Die ge­trock­ne­ten und zer­klei­ner­ten Blät­ter und Blü­ten der Schaf­gar­be er­ge­ben ei­ne gu­te Grund­la­ge für ei­ne äu­ßer­li­che An­wen­dung. 2 Ess­löf­fel nimmt man und über­gießt sie mit 1/ Li2 ter sie­den­dem Was­ser. 15 Mi­nu­ten zu­ge­deckt zie­hen las­sen und dann ab­sei­hen. So steht ei­ne Flüs­sig­keit zur Ver­fü­gung, die man für Haut­wa­schun­gen bei schlecht hei­len­den Wun­den, bei Haut­aus­schlä­gen, Frost­beu­len und so­gar bei Hä­mor­rhoi­den her­an­zie­hen mag. Das Gan­ze bringt ei­nen zu­sam­men­zie­hen­den Ef­fekt mit sich, der sich auf die Haut för­der­lich aus­wir­ken kann.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.