IN DEN NE­BEN­ROL­LEN

Kronen Zeitung - - Politik -

Wi­ens Bür­ger­meis­ter Micha­el Lud­wig ver­blieb in den ver­gan­ge­nen Wo­chen stets im Hin­ter­grund und ließ Pe­ter Ha­cker den Vor­tritt, wenn es ge­gen tür­kis- blaue Plä­ne zu Fel­de zu zie­hen galt. Auch im es­ka­lier­ten Streit um die So­zi­al­hil­fe tauch­te Lud­wig erst am drit­ten Tag der De­bat­te auf und rich­te­te Kurz aus, „ star­ke so­zia­le Käl­te“zu ver­brei­ten. Auch SPÖ- Chefin Pa­me­la Ren­di- Wa­gner dräng­te sich im ideo­lo­gi­schen Grund­sat­zFight zwi­schen Rot- Grün und Tür­kis- Blau bis­her kaum in den Vor­der­grund, das än­der­te sich auch in den letz­ten Ta­gen nicht.

Ren­di- Wa­gner und Lu­diwg hiel­ten sich noch zu­rück. Fo­tos: Tom­schi Pe­ter, APA/ Hans Punz

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.