Der „ Bul­le“, Ra­maz­z­ot­ti und Arn­au­to­vic

Kronen Zeitung - - Sport - Flo­ri­an Grö­ger

An der Sei­ten­li­nie kann er ja manch­mal auch ganz an­ders. Doch auf dem Flug­ha­fen in Malé hat­te er mit sei­nem lei­sen „ Più Bel­la Co­sa“in Rich­tung je­nes Man­nes, der mit tief ins Ge­sicht ge­zo­ge­ner Kap­pe an ihm vor­bei­ging, den rich­ti­gen Rie­cher . . .

Denn Ita­lo- Bar­de Eros Ra­maz­z­ot­ti dreh­te sich um, blieb ste­hen, mach­te ge­dul­dig Fo­tos: „ Ein echter Traum, mei­ne Frau und ich sind rie­si­ge Fans, wa­ren schon ex­tra für sei­ne Kon­zer­te in Ita­li­en“, lach­te Wolf­gang „ Bul­le“Pro­chas­ka. Der nach dem Traum­ur­laub auf den Ma­le­di­ven bei der An­kunft in Wi­en dann mit Arn­au­to­vic- Bru­der Da­ni­jel noch zu­fäl­lig ei­nen al­ten Be­kann­ten traf, be­vor es für den Trai­ner nach ei­ner star­ken Hin­run­de heu­te mit der Vor­be­rei­tung bei Stadt­li­gist Manns­wörth los­geht.

Ei­ni­ge, die beim Ta­bel­len­vier­ten kaum spiel­ten, sind weg, un­ter den vier Neu­en auch Ex- Stad­lau­er Mar­co Wei­de­ner und Stür­mer- Wan­der­vo­gel Mar­cel Brill­mann, der sich zu­letzt zu Wei­ßen­kir­chen in die 2. Lan­des­li­ga Nie­der­ös­ter­reich ver­irrt hat­te.

Pro­chas­ka mit Ra­maz­z­ot­ti

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.