Kriegs­ma­ri­ne ret­te­te At­ten­tä­ter

Kurier - - Politik -

Drei Jah­re vor dem An­schlag in Man­ches­ter wur­de der is­la­mis­ti­sche At­ten­tä­ter Sal­man Abe­di von der bri­ti­schen Ma­ri­ne aus Li­by­en ge­ret­tet. Der da­mals 19-jäh­ri­ge Bri­te war im Au­gust 2014 mit sei­nem Bru­der an Bord der „HMS En­ter­pri­se“in Tri­po­lis ge­gan­gen. Das be­rich­te­te die Nach­rich­ten­agen­tur PA am Di­ens­tag. Mehr als 100 wei­te­re bri­ti­sche Staats­an­ge­hö­ri­ge wur­den da­mals aus dem Bür­ger­kriegs­land ge­ret­tet. Nach dem Kon­zert der US-Sän­ge­rin Aria­na Gran­de hat­te Abe­di im Mai 2017 ei­ne selbst ge­bau­te Bom­be ge­zün­det. Da­bei riss er 22 Men­schen mit in den Tod. Un­ter den Op­fern wa­ren vie­le Kin­der und Ju­gend­li­che. Sein Bru­der soll am An­schlag be­tei­ligt ge­we­sen sein. Er sitzt in ei­nem li­by­schen Ge­fäng­nis. Groß­bri­tan­ni­en hat sei­ne Aus­lie­fe­rung be­an­tragt.

Je­an-Clau­de Juncker ist das Ge­sicht der Kom­mis­si­on, Irm­fried Schwi­mann ei­ne der wich­tigs­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen Me­xi­ko. Groß­bri­tan­ni­en.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.