Po­li­zist bleibt bei Kopf­stoß un­ver­letzt

Kurier - - Chronik -

Land­stra­ße. Ein Mann soll am Sonn­tag ver­sucht ha­ben, zwei Po­li­zis­ten mit ei­nem Kopf­stoß zu ver­let­zen. Sie hat­ten ihn zu­vor an­ge­hal­ten. Auf­ge­fal­len war den Be­am­ten der Mann wäh­rend ei­ner Bot­schafts­über­wa­chung, weil die­ser in der Neu­ling­gas­se grund­los ge­gen ei­ne Haus­ein­gangs­tü­re ge­tre­ten hat­te. Als die Po­li­zis­ten ihn dar­auf an­spra­chen, soll der Mann die­se be­schimpft ha­ben. Ver­su­che, ihn zu be­ru­hi­gen, schei­ter­ten. Dar­auf hin nah­men sie ihn vor­läu­fig fest.

NA­MENS­TAG, 7. 8 Ju­lia­ne, Fried­rich, Al­bert

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.