Das Bur­gen­land misch­te bei der „UCI Stra­ßen­rad WM 2018“mit

Top. Bes­ter Re­ben­saft bei ei­ner der be­deu­tends­ten Rad­sport­events

Kurier - - Service -

Vom 22. bis 30. Sep­tem­ber 2018 fand in Ti­rol die UCI Stra­ßen­rad Welt­meis­ter­schaft statt. Das Bur­gen­land war erst­mals bei ei­ner der be­deu­tends­ten Rad­sport­ver­an­stal­tun­gen der Welt mit da­bei. In der Fan­zo­ne im Her­zen von Inns­bruck am Land­haus­platz prä­sen­tier­te sich das Rad­land Bur­gen­land vier Ta­ge lang zig­tau­sen­den Be­su­chern. Mit ak­tu­el­len In­for­ma­tio­nen rund um das The­ma Rad und ei­nem tol­len Ge­winn­spiel wur­de den Zu­schau­ern ein Aus­flug ins Land der Son­ne schmack­haft ge­macht.

Bes­te Wei­ne

Dar­über hin­aus fun­gier­te die Wein Bur­gen­land, die Wein­mar­ke­ting­or­ga­ni­sa­ti­on des Lan­des, als „Of­fi­ci­al Supp­lier“bei der Rad WM und war­te­te ex­klu­siv im ge­sam­ten VIP-Be­reich mit dem bes­ten Re­ben­saft aus dem Bur­gen­land auf. Aber auch der Pu­b­lic-Be­reich in der Ti­ro­ler Lan­des­haupt­stadt wur­de mit Top-Wei­nen aus dem Bur­gen­land ver­sorgt.

So­mit wa­ren ein paar tau­send Fla­schen bur­gen­län­di­scher Wein so­zu­sa­gen als „Bot­schaf­ter“bei der Welt­meis­ter­schaft mit da­bei. „Es ist ei­ne ho­he Aus­zeich­nung für den bur­gen­län­di­schen Wein Teil die­ses Rad­sport-High­lights und me­dia­len Groß­er­eig­nis­ses ge­we­sen zu sein und ei­ne un­be­zahl­ba­re Wer­bung für das Land Bur­gen­land. Der Wein hat als Vi­si­ten­kar­te des Lan­des tau­sen­de Be­su­cher und Wein­lieb­ha­ber er­reicht,“zeigt sich Lan­des­haupt­mann Hans Niessl über die WM-Prä­senz sei­nes Lan­des höchst er­freut.

Tol­le Chan­ce

Tou­ris­mus- und Wirt­schafts­lan­des­rat MMag. Alex­an­der Pet­sch­nig streut Bur­gen­land Tou­ris­mus-Ge­schäfts­füh­rer Han­nes An­ton Ro­sen: „Es war ei­ne tol­le Chan­ce für das Rad- und Wein­land Bur­gen­land bei die­sem TopS­port-Event da­bei zu sein und sich un­zäh­li­gen Ra­dFans zu prä­sen­tie­ren. Mit Han­nes An­ton ha­ben wir ei­nen Tou­ris­mus­chef der bes­tens ver­netzt ist und das Bur­gen­land bei je­der Ge­le­gen­heit po­si­tiv in die Aus­la­ge stellt. Die­se Ko­ope­ra­ti­on stell­te ein­mal mehr die her­vor­ra­gen­de Part­ner­schaft zwi­schen Tou­ris­mus und Wein un­ter Be­weis.“

Gu­te Be­zie­hung

Auch Bur­gen­lands Wein­bau­prä­si­dent, Andre­as Lie­gen­feld, zeigt sich er­freut: „Der al­pen­län­di­sche Markt ist für die hei­mi­sche Wein­wirt­schaft von gro­ßer Be­deu- tung. Durch die­se sport­lich­vino­phi­le Part­ner­schaft wur­de der bur­gen­län­di­sche Wein in ei­ner der füh­ren­den Tou­ris­mus­de­s­ti­na­tio­nen Ös­ter­reichs bes­tens plat­ziert.“

Die Ko­ope­ra­ti­on ist dank der gu­ten Be­zie­hung zwi­schen den bei­den Tou­ris­mus­ge­schäfts­füh­rern – Jo­sef Mar­g­rei­ter von der Ti­rol Wer­bung und Han­nes An­ton von Bur­gen­land Tou­ris­mus – ent­stan­den und war ein vol­ler Er­folg.

v. l.: Bur­gen­land Tou­ris­mus-Ge­schäfts­füh­rer Han­nes An­ton, Präs. Wein Bgld Andre­as Lie­gen­feld, Lan­des­haupt­mann Hans Niessl, Tou­ris­mus- und Wirt­schafts­lan­des­rat MMag. Alex­an­der Pet­sch­nig

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.