Die letz­ten Striz­zis vom Gür­tel

Tat­ort. In „Her mit der Ma­rie!“tref­fen Bi­bi und Mo­ritz auf skur­ri­le Ge­stal­ten der Wie­ner Un­ter­welt

Kurier - - Tv - – MAR­CO WEI­SE

Er­win St­ein­hau­er ist zum wie­der­hol­ten Mal in ei­nem ORF-„Tat­ort“als Bö­se­wicht zu se­hen. Er spielt dies­mal, an die­sem Sonn­tag, den„Dok­ta“, ein­ele­gen­dä­reFi­gur des Wie­ner Rot­licht­mi­lieus, die gera­de die Ge­schäfts­über­ga­be re­gelt. Er mag näm­lich nicht mehr; der „Dok­ta“will auf sei­ne al­ten Ta­ge kei­ne Wi­ckel mehr aus­tra­gen. Und so geht er lie­ber in den ei­ge­nen Wein­gar­ten, an­statt am Gür­tel Prä­senz zu zei­gen. Die Drecks­ar­beit über­neh­men für ihn Pi­co (Chris­to­pher Schärf) und Mar­ko (Jo­han­nes Krisch). Al­les läuft, bis ein Schwarz­geld­trans­port des „Dok­tas“über­fal­len und da­bei ei­ner sei­ner Leu­te er­schos­sen wird. Den „Dok­ta“be­scheißt man nicht so ein­fach – und so rückt er selbst aus, um die Sa­che zu klä­ren. Klä­ren wol­len den Fall aber auch Bi­bi (Ade­le Neu­hau­ser) und Mo­ritz (Ha­rald Krass­nit­zer). Sie er­mit­teln ge­gen den „Dok­ta“, aber auch mit ihm. An­ders ist der Fall nicht zu­klä­ren. Da­bei­wer­denWuch­teln ge­scho­ben und tra­gen Bi­bi und Eis­ner wie­der of­fen ih­re Schar­müt­zel aus. Ein Grund da­für: Der In­kas­so-

Hein­zi (Si­mon Schwarz), Bi­bis al­ter Freund, hat sei­ne Fin­ger im Spiel.

„Her­mir­derMa­rie!“ha­tHu­mor und taucht ein in ein UrWie­nerBio­top­mit­skur­ri­lenGestal­ten. Re­gie führ­te die für „Thank You for Bom­bing“mehr­fach preis­ge­krön­te Bar­ba­ra Eder. Es ist nach „Vi­rus“(2017) ihr zwei­ter „Tat­ort“. Und ei­ner, der be­son­ders gut ge­lun­gen ist.

SO 20.15 I ORF 2Tat­ort: Her mit der Ma­rie! Ei­ne gu­te Sze­ne von vie­len: Der im­mer noch ak­ti­ve Un­ter­welt­boss „Dok­ta“packt beim Ver­hör die Jau­se aus

Ein paar Striz­zis un­ter sich: Jo­han­nes Krisch, Chris­to­pher Schärf und Si­mon Schwarz (v. li. n. re.)

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.