Eis­lauf-In­sti­tu­ti­on

Kurier - - Wien -

Ent­ste­hung

Der Wie­ner Eis­lauf­ver­ein (WEV) wur­de 1867 ge­grün­det. Da­mals lag sei­ne Heim­stät­te in der Ge­gend des heu­ti­gen Bahn­hofs Wi­enMit­te, 1901 ging der Platz auf dem He­u­markt in Be­trieb.

WEV in Zah­len

Heu­te be­treibt der WEV ei­ne 6000 m2 gro­ße Kun­steis­flä­che und zählt über 300 Mit­glie­der. In der Sai­son 2017/18 nutz­ten 222.000 Be­su­cher den Platz. Die ak­tu­el­le Sai­son dau­ert bis 3. März 2019. Öff­nungs­zei­ten: Mo., Sa. und So.: 9–20 Uhr, Di.–Fr.: 9–21 Uhr. Ein­tritt: Er­wach­se­ne ab 7,30 Eu­ro, Kin­der ab 3,10 Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.