13.000 Gas­tro­en­te­ro­lo­gen in Wi­en

Kon­gress. Ma­gen-Darm-Spe­zia­lis­ten prä­sen­tie­ren neue Stu­di­en

Kurier - - Lebensart -

10 bis 20 Pro­zent der Men­schen in Ös­ter­reich lei­den an chro­ni­schen Darmer­kran­kun­gen, vor al­lem bei jun­gen Men­schen zwi­schen 14 und 18 Jah­ren neh­men sie zu. „Stu­di­en le­gen na­he, dass auch die Darm­krebs­fäl­le ge­ra­de bei jün­ge­ren Pa­ti­en­ten in Eu­ro­pa in den nächs­ten Jah­ren an­stei­gen wer­den. In den USA gibt es die­se Ent­wick­lung be­reits“, sagt Her­bert Tilg, Vor­sit­zen­der des Wis­sen­schafts­ko­mi­tees der Uni­ted Eu­ro­pean Gas­tro­en­te­ro­lo­gy Week, die der­zeit in Wi­en statt­fin­det. Von 20. bis 24. Ok­to­ber ta­gen 13.000 Gas­tro­en­te­ro­lo­gen in Wi­en zu Er­kran­kun­gen des Ma­genDarm-Trakts und da­mit ver­bun­de­ner Or­ga­ne. Ein wich­ti­ges The­ma ist auch das Mi­kro­bi­om – die Ge­samt­heit der Bak­te­ri­en, Vi­ren und Pil­ze, die un­se­ren Darm be­völ­kern. Die­ses hat laut ak­tu­el­len Stu­di­en Einf luss auf psy­chi­sche und phy­si­sche Er­kran­kun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.