Ein rot-weiß-ro­ter Ok­to­ber soll die Ent­schei­dung brin­gen

Kurier - - Sport -

Der ver­blei­ben­de Fahr­plan in der EMQua­li­fi­ka­ti­on ist ein­fach wie schwer zu­gleich: Im Ok­to­ber ste­hen die zwei Schlüs­sel­spie­le in Rich­tung End­run­de 2020 auf dem Pro­gramm. Zu­nächst ist da­heim ge­gen Is­ra­el ein Sieg Pflicht, drei Ta­ge spä­ter lau­tet das Mot­to beim Gast­spiel in Slo­we­ni­en: ver­lie­ren ver­bo­ten. Ein Sieg in Lai­bach wä­re wohl das Ti­cket für die EU­RO, denn die No­vem­berSpie­le da­heim ge­gen Nord­ma­ze­do­ni­en und in Ri­ga ge­gen Lett­land soll­ten nicht mehr zu Stol­per­stei­nen auf dem Weg dort­hin wer­den.

Die rot-weiß-ro­te Schluss­rech­nung – vier bis sechs Punk­te im Ok­to­ber, sechs Zäh­ler im No­vem­ber –

Rest­pro­gramm.

klingt leicht, be­inhal­tet aber je­de Men­ge Tü­cken.

Der ÖFB re­agiert auf die ak­tu­ell po­si­ti­ve Stim­mung rund um das Team und bie­tet noch bis 12. Sep­tem­ber ein Kom­bi-Ti­cket an für die Heim­spie­le ge­gen Is­ra­el und Nord­ma­ze­do­ni­en. Die Kar­ten für bei­de Par­ti­en kos­ten von 16 Eu­ro bis 106 Eu­ro, was den Prei­sen aus der UEFA Na­ti­ons Le­ague im Herbst 2018 ent­spricht. Te­am­chef Fran­co Fo­da nutzt die Ge­le­gen­heit zu ei­nem Auf­ruf an die Fans: „Ich hof­fe, dass mög­lichst vie­le ins Sta­di­on kom­men. Das hat sich die Mann­schaft mit ih­ren Leis­tun­gen in den letz­ten vier Spie­len ver­dient. Wir brau­chen jetzt die Un­ter­stüt­zung der Fans.“

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.