Dop­pel­tes Plus

Kurier - - Medien -

Beim Spa­zier­gang durch die Stadt ge­se­hen: Net­fli­xWer­bung im Klei­der­ge­schäft: Es gab „Stran­ger Things“-Pull­over zu kau­fen. Der Strea­m­ing­dienst hat­te erst kürz­lich sei­ne Ni­ke-Snea­ker vor­ge­stellt – ein Samm­ler­stück. Net­flix tut gut dar­an, noch die­sen Herbst al­le Kar­ten der Mar­ke­ting­kunst aus­zu­spie­len, denn ab Win­ter wird es ver­dammt eng am Markt. Schuld sind zwei „Plus“: Am 1. No­vem­ber star­tet App­le sein Strea­m­ing­an­ge­bot App­le TV +, zwei Wo­chen spä­ter kommt Dis­ney +. Falls Sie sich ge­fragt ha­ben, was aus „Fro­zen“und an­de­ren Dis­ney­hits auf Net­flix wur­de: Die war­ten, um im neu­en An­ge­bot auf Kin­der und Er­wach­se­ne los­ge­las­sen zu wer­den. Für uns El­tern be­deu­tet das, dass wir seuf­zend ein wei­te­res Abo ab­schlie­ßen wer­den. Oder uns an­hö­ren dür­fen, „dass Li­sa (Heinz, Tho­mas, fü­gen Sie ein be­freun­de­tes Kind Ih­rer Wahl ein) das schon hat“. Ein Plus ist manch­mal eben auch ei­ne Last.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.