Welt­klas­se­blä­ser beim Fes­ti­val „Jazz & Wein“

Leib­nitz. Kon­zer­t­rei­gen – 26. bis 29. Sep­tem­ber

Kurier - - KULTUR - WER­NER ROSENBERGE­R www.jazz­fes­ti­val­leib­nitz.at www.leib­nitz.in­fo

Nicht nur die Sau­vi­gnons sind Welt­klas­se, auch die in­ter­na­tio­na­le St­ar­be­set­zung macht das 7. Jazz­fes­ti­val Leib­nitz am kom­men­den Wo­chen­en­de zu ei­nem Event mit spe­zi­el­ler At­mo­sphä­re.

Der künst­le­ri­sche Lei­ter Otmar Klam­mer will mit neun Kon­zer­ten an vier Ta­gen und zeit­ge­nös­si­schem Jazz ab­seits des Main­streams „noch mehr nach Deutsch­land und den Rest Eu­ro­pas strah­len“.

Zur Er­öff­nung am Don­ners­tag spielt im Am­bi­en­te des al­ten Wein­kel­lers auf Schloss Seg­gau – ne­ben der Band Das Ka­pi­tal des Sa­xo­fo­nis­ten Da­ni­el Erd­mann – das Trio der Gi­tar­ren­le­gen­de Phi­lip Ca­the­ri­ne – mit dem Bos­sa-No­va-Gi­tar­ris­ten Pau­lo Mo­rel­lo und Bas­sis­ten Sven Fal­ler – „die Mu­sik sei­nes Le­bens“, u. a. Stü­cke von Ge­or­ges Bras­sens, Hen­ri Sal­va­dor oder des Pia­nis­ten Ed­dy Louiss.

Sal­sa-Sound

Am Frei­tag gas­tiert mit dem aus Pu­er­to Ri­co stam­men­den Alt­sa­xo­fo­nis­ten Mi­guel Zenón ei­ner der ein­fluss­reichs­ten Jazz­mu­si­ker der jün­ge­ren Ge­ne­ra­ti­on im Kul­tur­zen­trum. U. a. hat er den Ös­ter­rei­cher Hans Gla­wi­sch­nig (Bass) im Quar­tett und sei­ne CD „So­ne­ro: The Mu­sic of Is­ma­el Ri­ve­ra“im Ge­päck.

Ein Fes­ti­val-Hö­he­punkt kommt aus Finn­land, wo mit der Es­poo Big Band ei­nes der in­no­va­tivs­ten Jaz­zor­ches­ter Eu­ro­pas be­hei­ma­tet ist. Es wird die von Spiel­witz, Hu­mor und Ener­gie strot­zen­de „Es­poo Sui­te“– ei­ne auch auf CD er­hält­li­che Hom­mage an die Freund­schaft – vor­stel­len.

Der in Brook­lyn ge­bo­re­ne 33-jäh­ri­ge Te­nor­sa­xo­fo­nist Noah Pre­min­ger – Film­re­gie­le­gen­de Ot­to Pre­min­ger war ein Cou­sin sei­nes Groß­va­ters – über­zeugt durch rei­fe Prä­gnanz, enor­me Ide­en­viel­falt und mit klin­gen­den Re­fle­xio­nen über den Tod. Auch auf sei­ner ak­tu­el­len CD „Af­ter Li­fe“.

Vir­tu­os-sehn­suchts­vol­le Klan­grei­sen darf man vom Quin­tett des US-Ame­ri­ka­ners Tom Har­rell er­war­ten, dem „mu­si­ka­li­schen Leit­fos­sil an Trom­pe­te und Flü­gel­horn“, so Otmar Klam­mer, der noch ei­nen Su­per­la­tiv be­müht:

Ivo Pa­pa­sov, „der größ­te al­ler Kla­ri­net­tis­ten“und „Kö­nig der Hoch­zeits­band­mu­sik“, bei dem ver­schie­de­ne Kul­tur­strö­me des Bal­kan in­ein­an­der­flie­ßen, be­strei­tet mit sei­ner Wed­ding Band am Sonn­tag zum Fes­ti­val-Fi­na­le die tra­di­tio­nel­le Ma­ti­nee im Wein­gar­ten­ho­tel Har­kamp.

Sa­xo­fo­nist Mi­guel Xe­non: mit Quar­tett am Frei­tag in der Süd­stei­er­mark

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.