Welt­re­kord und EM-Gold

Er­folg. Bern­hard Pickl tri­um­phiert in Ita­li­en

Kurier - - SPORT -

Sport­schüt­ze Bern­hard Pickl hat bei den Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten im ita­lie­ni­schen Tol­mez­zo die me­dail­len­lo­se Durst­stre­cke der ös­ter­rei­chi­schen De­le­ga­ti­on am vor­letz­ten Tag be­en­det und sei­nen Ti­tel im 300Me­ter-Be­werb mit dem Stan­dard­ge­wehr ver­tei­digt – und da­zu auch noch ei­nen neu­en Welt­re­kord auf­ge­stellt. Wie schon 2017 sieg­te der 28Jäh­ri­ge auch am Mitt­woch, mit 591 Rin­gen im Drei­stel­lungs­match über­traf er die bis­he­ri­ge Best­mar­ke um zwei Rin­ge.

Der Nie­der­ös­ter­rei­cher setz­te sich in dem nicht­olym­pi­schen Be­werb vor dem Schwe­den Karl Ols­son (590) und dem Nor­we­ger Si­mon Cl­aus­sen (589) durch. Nach der Kni­en­d­stel­lung lag er noch auf Rang fünf, ar­bei­te­te sich lie­gend auf Rang drei nach vor­ne und über­zeug­te mit 195 Rin­gen im Ste­hend­an­schlag. „Ich ha­be be­reits in der Eli­mi­na­ti­on am Di­ens­tag im­mer bes­ser hin­ein­ge­fun­den und konn­te die­ses Ge­fühl im heu­ti­gen Be­werb von An­fang an mit­neh­men. Nach der langen und har­ten Zeit mit vie­len schlech­ten Er­geb­nis­sen ist die­ser Er­folg ein­fach un­glaub­lich und die Freu­de rie­sig“, ju­bel­te Pickl.

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.