Sich selbst der Liebs­te

Kurier - - NEWS -

Die Film­schau­spie­le­rin Em­ma Wat­son sag­te in ei­nem In­ter­view, sie ist nicht Sing­le, son­dern mit sich selbst zu­sam­men (sie ver­wen­de­te die For­mu­lie­rung „self part­ne­red“). „Man muss mit sich sel­ber zu­sam­men sein kön­nen“ist heu­te ei­ner der be­lieb­tes­ten Sät­ze aus der Fer­tig­teil­spra­chen­ab­tei­lung des phi­lo­so­phi­schen Re­form­haus-Ge­mischt­wa­ren­han­dels, gleich nach „Er­de dich“, „Komm erst ein­mal an“und „Was nimmst du wahr?“Sich sel­ber nicht nur der Nächs­te, son­dern auch der Liebs­te zu sein, liegt im Trend. Man ten­diert heu­te zu Nar­ziss­mus (al­so da­zu, sich sel­ber tol­ler zu fin­den als al­le an­de­ren), gleich­zei­tig sind die Er­war­tun­gen an ei­ne Be­zie­hung – vom Sex bis zur Wohn­zim­mer­ein­rich­tung muss al­les wie aus dem Lu­xus­ka­ta­log sein – hoch wie nie. Da kann man gleich mit sich sel­ber al­lein sein.

Auf der an­de­ren Sei­te: Da ist schon et­was dran: Wenn man sich selbst nicht er­trägt – wie will man sich dann je­mand an­de­rem zu­mu­ten? gui­do.tarta­rot­[email protected]­ri­er.at

Newspapers in German

Newspapers from Austria

© PressReader. All rights reserved.